Tettnang in Bewegung bedankt sich bei:

Herrn Dieter Baur, wenglor Sensoren Tettnang, der die Räumlichkeiten für das TTiB-Projektbüro in der Montfortstraße 37 unentgeltlich zur Verfügung stellt.

Herrn Hermann Bär, Bärenapotheke Tettnang, der ebenfalls Teile der Räumlichkeiten des TTiB-Projektbüros kostenfrei zur Verfügung stellt.

Omron-Medizintechnik für 50 hochwertige und kostenlose "TTiB-Schrittzähler".

Medienpartnerschaft

Um die Tettnanger Bürger noch besser über das Projekt "Tettnang in Bewegung" zu infomieren ist die Schwäbische Zeitung Tettnang TTiB-Medienpartner. Ihre Tageszeitung informiert Sie somit aktuell über die neuesten "TTiB-Ereignisse".

Warum denn eigentlich nicht?

Tettnang ist eine lebenswerte und dynamische Stadt, die sich in den kommenden Jahren weiter positiv entwickeln wird. Entsprechend markierend sind Aktionen wie "Tettnang in Bewegung" für die Stadt, die örtlichen Unternehmen und deren Mitarbeiter. "Tettnang in Bewegung" wird 2011 das herausragende und übergreifende Projekt der Stadt sein. Damit diese Initiative in bester Qualität konzipiert, umgesetzt und kommuniziert werden kann sind Sponsoren gesucht, die genau das ermöglichen.

Es werden zahlreiche Möglichkeiten der Positionierung und Präsentation Ihres Unternehmens geboten. Für das komplette Projekt wird es eine professionelle Kommunikationsstrategie geben mit mindestens regionaler Ausrichtung.

Nutzen Sie die Möglichkeiten und präsentieren Sie Ihr Unternehmen im Rahmen von "Tettnang in Bewegung". Kommunizieren Sie die Flexibilität, Dynamik und den Erfolg Ihres Unternehmens. Zeigen Sie, dass Sie in "Bewegung" sind – Ihren Kunden, Mitarbeitern und allen Tettnanger Bürgern.